Bild: ©iStock.com/marchmeena29

Good-Practice

Wer erklärt anschaulich, wie eine Speiseplanung nach DGE-Qualitätsstandard gelingen kann? Was tun gegen Lebensmittelverschwendung? Wie kann ein funktionierendes Schnittstellen- oder Lob- und Beschwerdemanagement umgesetzt werden? Und wie kann die Essumgebung so gestaltet werden, dass sich die Senior*innen wohl fühlen?

In der Theorie wirkt vieles oft kompliziert und aufwendig. Deshalb wollen wir Sie in die Praxis mitnehmen! Auf dieser Seite möchten wir Ihnen zukünftig Good-Practice-Beispiele aus ganz Niedersachsen vorstellen. Doch dafür brauchen wir Sie!

Selbst Good-Practice-Beispiel werden?

Wenn Sie selbst von Ihren Erfahrungen berichten möchten oder einen Bereich kennen, den wir auf unserer Homepage vorstellen sollten, dann schreiben Sie uns:

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.
Vernetzungsstelle Seniorenernährung

Sektion Niedersachsen
Hildesheimer Straße 24
30169 Hannover

(0511) 544 1038-2
vernetzungsstellesenioren@dge-niedersachsen.de

Wenden Sie sich auch gerne direkt an unser Team.

Ihre Daten sind bei uns immer sicher. Wir werden Sie nur im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage kontaktieren und Ihre Daten werden in der Zwischenzeit sicher gespeichert. Wir arbeiten nicht mit Marketingorganisationen von Drittanbietern zusammen.

*Pflichtfeld

Danke für Ihrte Nachricht. Sie wurde gesendet.
Beim Versuch, Ihre Nachricht zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.