Vernetzungsstelle Seniorenernährung Niedersachsen (DGE-Sektion)
Startseite/Aus 2 mach 1 – Der aktualisierte DGE-Qualitätsstandard
Lade Veranstaltungen
DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung mit ‚Essen auf Rädern‘ und in Senioreneinrichtungen

Ende letzten Jahres hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) den in Hinblick auf Layout, Struktur und Inhalt aktualisierten Qualitätsstandard veröffentlicht. In dem partizipativ angelegten Überarbeitungsprozess waren Vertreter*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis sowie Multiplikator*innen eingebunden.

Teilnehmerzahl

max. 30

Zielgruppe

Verpflegungsverantwortliche in der Seniorenernährung (v.a. Fachkräfte aus Hauswirtschaft und Küche, Caterer).

Referenten

Prof. Dr. Margit Bölts (Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V., Leiterin des Referats Gemeinschaftsverpflegung und Qualitätssicherung)
Marco Oehr (Externer Auditor bei der Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V., Diätkoch und Küchenmeister)

Zielsetzung und Inhalte des Online-Seminars

Erfahren Sie praxisbezogen, was zu einer bedarfs- und bedürfnisorientierten sowie nachhaltigen Verpflegung gehört. Wie sollte die Lebensmittelauswahl und -häufigkeit genau aussehen? Und wie kann die Speisenplanung und -herstellung optimiert werden?
Einrichtungen können sich extern nach dem DGE-Qualitätsstandard überprüfen und zertifizieren lassen. Doch wie ist der Ablauf einer solchen Zertifizierung? Welche Qualitätskriterien gibt es dabei? Und welche Vorteile bringen eine Zertifizierung mit sich?

Ansprechperson

Selina Wachowiak
(0511) 544 1038-2
wachowiak@dge-niedersachsen.de

Hinweis

Sollten Sie direkt nach dem Abschicken des Online-Formulars keine Anmeldebestätigung erhalten, dann kontrollieren Sie bitte zunächst Ihren Spam-Ordner. Wenn dort keine Bestätigung eingegangen ist, schreiben Sie uns zur weiteren Abklärung gerne eine Mail.

Download: Veranstaltungsflyer

Anmeldung: Aus 2 mach 1 – Der aktualisierte DGE-Qualitätsstandard

Nach oben