Vernetzungsstelle Seniorenernährung Niedersachsen (DGE-Sektion)
Startseite/Seniorenernährung – gemeinsam denken
Lade Veranstaltungen

4. Dialogforum der Vernetzungsstelle Seniorenernährung Niedersachsen

Inhalt und Zielsetzung

Beim 4. Dialogforum stehen Sie und Ihre Themen rund um die Seniorenernährung im Mittelpunkt. Nutzen Sie die Möglichkeit sich über diese mit anderen Engagierten auszutauschen. Dabei steht es Ihnen frei, eigene Fragen in das Forum einfließen zu lassen oder für Sie interessante Themen anderer Teilnehmer*innen anzuhören und mitzudiskutieren. Tauchen Sie mit uns in einen offenen Dialog ein – alles kann, nichts muss: Werden Sie Teilgeber*in, Diskussionspartner*in oder Zuhörer*in. Wir freuen uns auf Sie!

Diese Teilgeber*innen haben sich schon mit folgenden Fragestellungen gemeldet:

– Ernährungsarmut im Alter begegnen – aber wie? Nicola Jakobs, Fachreferentin LVG Nds. | Landesweiter Arbeitskreis Armut und Gesundheit

Kommunikation aller Akteure rund um die Ernährung in Einrichtungen stärken – aber wie? Kim Fischbach, Leitung Hauswirtschaft Seniorenzentrum St. Elisabeth

Sie wollen auch ein Thema einbringen? Dann melden Sie sich bei uns: vernetzungsstellesenioren@dge-niedersachsen.de!

 

Inhalte der Dialogrunden

Die Inhalte des Dialogforums bestimmen Sie! Welche Fragestellungen im Bereich der Seniorenernährung bewegen Sie?

Sie entscheiden, mit welchem Thema Sie sich beschäftigen wollen und gestalten die Dialogrunden nach Ihren Vorstellungen individuell mit.

Die Ergebnisse der Dialogrunden werden zum Schluss gesammelt und für Sie zusammengefasst.

vorläufiges Programm

13:30 Uhr Check-in

14:00 Uhr Begrüßung + Warm Up

14:30 Uhr Impulsvortrag (Annemarie Fajardo, M.Sc., Vizepräsidentin Deutscher Pflegerat e.V.)

15:15 Uhr Sammlung der Diskussionsthemen

15:45 Uhr 1. Dialogrunde

17:00 Uhr 2. Dialogrunde

18:05 Uhr 3 Minuten Blitzlicht: Wichtiges aus den Dialogrunden

18:30 Uhr Check-out und Get-together

 

Download: Veranstaltungsflyer

 

Zielgruppe

Alle Interessierten aus dem Bereich Seniorenernährung

 

Fortbildungspunkte

Die Veranstaltung ist bei der Registrierung beruflicher Pflegender (RbP) gemeldet und wird für die kontinuierliche Fortbildung von Inhaber*innen der Zertifikate von DGE, VDD und VDOE sowie des VFED mit 4 Punkten berücksichtigt.

Anmeldung: Seniorenernährung – gemeinsam denken

Nach oben