Vernetzungsstelle Seniorenernährung Niedersachsen (DGE-Sektion)
Startseite/Gesamtübersicht

Gesamtübersicht

Wie können ältere Menschen in Niedersachsen ihre Lebensqualität steigern und erhalten? Welche Rolle spielt die Ernährung dabei? Welche Qualitätsstandards gelten für Anbieter von Gemeinschaftsverpflegung? Und wie können Beratungsstellen für Senior*innen dabei unterstützen?

Aktuelle Informationen finden Sie hier.

Rezept zum Weltkindertag | Gemüsemuffins

Gemüse ist bei Kindern nicht immer beliebt: Oft essen sie weniger als die Hälfte der empfohlenen Menge von 3 Portionen am Tag. Eine Variante, um Kindern Gemüse schmackhafter machen, zeigt unser Rezept des Monats #9: Gemüse auf die Hand in Form eines Muffins - da ist es fast ein Kinderspiel zuzugreifen.

2. WissensSchnittchen „Hülsenfrüchte in der GV“

Die Serie für die Gemeinschaftsverpflegung der DGE-Hauptgeschäftsstelle geht am 4. Oktober um 14.30 Uhr in die 2. Runde mit dem Thema: „Hülsenfrüchte in der GV – günstige Helden in Sachen Geschmack, Gesundheit und Nachhaltigkeit“ und Referenten Bernd Trum.

Machen Sie mit beim nutritionDay 2022!

Haben Sie Fragen zum Projekt? Sind Sie an einer Online-Schulung zur Durchführung oder an Unterstützung bei der Eingabe der erhobenen Daten interessiert? Am 21.09.2022 gibt es eine Informationsveranstaltung zum NutritionDay 2022 – online von 16:00 – 18:00 Uhr.

4 Vortragstermine: Ernährung im Alter – alles anders?

Welche Aspekte beim Essen und Trinken im Alter eine Rolle spielen, darüber informiert die Vernetzungsstelle Seniorenernährung Niedersachsen am 18., 25., 26. und 27. Oktober. Pflegende Angehörige, Senior*innen und Interessierte sind herzlich eingeladen entweder nach Bülkau, Peine, Hameln oder in den Landkreis Harburg zu kommen. Seien Sie bei dem Vortrag "Ernährung im Alter - alles anders?" dabei!

Podcast “Zu Tisch, bitte!” | Essen vergessen?! Blickwinkel Demenz.

Der letzte Teil des Podcast "Zu Tisch, bitte!"  in dieser Woche beschäftigt sich mit einem emotionalen Thema: Essen vergessen?! Blickwinkel Demenz. Und plötzlich liegt das Telefon im Kühlschrank?! Wenn Menschen an Demenz erkranken, ist dies häufig eine große Herausforderung für alle Beteiligten: für den Betroffenen ebenso wie für das Umfeld.

Nach oben