Vernetzungsstelle Seniorenernährung Niedersachsen (DGE-Sektion)

Umwelt

Wie können ältere Menschen in Niedersachsen ihre Lebensqualität steigern und erhalten? Welche Rolle spielt die Ernährung dabei? Welche Qualitätsstandards gelten für Anbieter von Gemeinschaftsverpflegung? Und wie können Beratungsstellen für Senior*innen dabei unterstützen?

Aktuelle Informationen finden Sie hier.

DGE-Qualitätsstandard in Kliniken

Mediziner*innen plädieren für die Umsetzung des DGE-Qualitätsstandards in der Klinikverpflegung. Eine gesundheitsfördernde und nachhaltige Ernährung ist für Patient*innen und das Team vorteilhaft.

DGE-Blog: Für eine nachhaltigere Ernährung

Eine klimafreundliche Ernährung schont nicht nur Ressourcen. Sie ist pflanzenbasiert und damit gesundheitsfördernd und nachhaltig. Im Interview spricht DGE-Blog mit Dr. Kiran Virmani, Geschäftsführerin der DGE., über nachhaltige Ernährung und wie sich die DGE für mehr Ressourcenschutz einsetzt.

DGE veröffentlicht Positionspapier zur nachhaltigeren Ernährung

Die DGE fordert und fördert eine nachhaltigere Ernährung – etwa durch deren Umstellung auf mehr pflanzliche Lebensmittel – in all ihren Dimensionen und Facetten. Dies ist die Kernaussage des neuen Positionspapiers zur nachhaltigeren Ernährung, welches die DGE anlässlich des digitalen Nationalen Dialogs „Wege zu nachhaltigen Ernährungssystemen” veröffentlicht.

Gelbes Band – das Ernteprojekt

Das Ernteprojekt des ZEHN gegen Lebensmittelverschwendung startet am 11. Mai in die zweite Runde: Mit Gelben Bändern Obst vor dem Verderb retten! Schon 2020 war das Ernteprojekt "Gelbes Band" in Niedersachsen ein Riesenerfolg.

Mehr Linsen – weniger Rindfleisch

Neue DGE-Qualitätsstandards zeigen, wie klimafreundliche Verpflegung umsetzbar ist. Ernährung beeinflusst nachweislich die Gesundheit. Zugleich wirken sich das Essverhalten wie auch die Erzeugung von Lebensmitteln auf Umwelt und Klima aus.

Nach oben